Kontrast
AA

Partner

RENN.nord

Die regionale Netzstelle Nachhaltigkeitsstrategien Nord (RENN.nord) bringt Partner*innen aus Wirtschaft, Bildung und Kultur in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein zusammen.

In Schleswig-Holstein fördert RENN.nord Akteur*innen im Themenfeld „Nachhaltiger Tourismus“ mit ihrem Know-how, gibt Hilfe bei der Realisation von Ideen und setzt sich gemeinsam durch Seminare, Workshops und Vernetzungstreffen für die Umsetzung der nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen (SDGs Agenda 2030) ein. Weitere Informationen unter www.renn-netzwerk.de

BUND - Urlaub fürs Meer

Das Projekt Urlaub fürs Meer hat es sich zum Ziel gesetzt Tourismus in Schleswig-Holstein nachhaltiger zu gestalten und arbeitet hierfür bereits mit verschiedenen Tourismus-Akteur*innen und Kommunen zusammen.

Mithilfe eines Starterpaketes und Beratungen vor Ort soll Ferienunterkünften und somit auch Urlauber*innen ein leichter Einstieg in einen umweltfreundlicheren Aufenthalt geboten werden. Weitere Informationen unter www.bund-sh.de/urlaub-fuers-meer

KDA - Sorgentelefon für die Landgastronomie

Das Sorgentelefon bietet eine Anlaufstelle für die persönlichen Sorgen und Probleme von Betriebsleiter*innen, ihren Angehörigen und den Beschäftigten in der Landgastronomie in Schleswig-Holstein. 

Es ist eine gemeinsame Initiative der Akademie für die Ländlichen Räume Schleswig-Holsteins e.V. (ALR) und dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt (KDA) der Nordkirche in Kooperation mit dem DEHOGA Schleswig-Holstein.
Weitere Informationen unter www.kda-nordkirche.de/gastronomie

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen