Kontrast
AA

Weiterbildungsbonus Pro

Berufliche Weiterbildung stärkt die Kompetenz

Im Rahmen des Weiterbildungsbonus können Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Inhaberinnen und Inhaber eines Kleinstbetriebes verschiedene Weiterbildungsprogramme des Landes Schleswig-Holstein in Anspruch nehmen.

Bei der Förderung handelt es sich um einen Zuschuss von Seminarkosten von 90 % (max. 1.500 €) auf berufliche Weiterbildungen und Seminare für Erwerbstätige.

Ihr Ansprechpartner:

Investitionsbank Schleswig-Holstein
Telefon: 0431 9905 2222
frdrprgrmmb-shd

Weiterbildungsbonus Pro

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen