Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit im Tourismus: Wege, Strategien, Praxistipps

Erfahren Sie, welchen Mehwert Nachhaltigkeit für Ihr Unternehmen bietet und erhalten Sie praxisnahe Umsetzungstipps von unseren Experten.

Ort
Tönning
Nationalparkzentrum Multimar Wattforum Dithmarscher Straße 6 a 25832 Tönning

Veranstalter
Tourismus-Cluser Schleswig Holstein, IHK Flensburg

Termine
Do, 13.06.2019, 09:00 Uhr - 14:00 Uhr


Mit seinen Küsten, Binnengewässern und Nationalparks begeistert Schleswig-Holstein Besucher und Einheimische gleichermaßen. Um die natürliche Schönheit und den authentischen Charme des „echten Nordens“ zu bewahren, ist die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus essentiell.  Entsprechend haben einige Unternehmen und Destinationen das Thema Nachhaltigkeit bereits in ihre Konzepte integriert und bieten „grüne“ Reiseangebote an. Doch welchen Mehrwert bietet nachhaltiges Management konkret und inwieweit kann nachhaltiges Personalmanagement als erfolgreiche Strategie gegen Fachkräftemangel eingesetzt werden? Wie kann das Thema in den unterschiedlichen Unternehmensbereichen erfolgreich umgesetzt werden? Antworten erhalten Sie praxisnah von unseren Nachhaltigkeitsexperten.

PROGRAMM

09:30 Uhr      
Begrüßung

09:40 Uhr      
Einleitung Nachhaltigkeit im Tourismus
Dr. Carola May, Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein


09:55 Uhr      
Nachhaltiger Natur- und Kulturtourismus im Weltnaturerbe Wattenmeer- das deutsch-dänische Interreg-Projekt NAKUWA
Alina Claußen, Nationalparkverwaltung Schleswig-Holsteinisches
Wattenmeer/ LKN.SH

10:10 Uhr      
Geblitzt - Rückblick nach einem Jahr nachhaltigen Managements in der Lüttjeburg:
Herausforderungen, Einsparungen, Potentiale.
Andreas Tedsen (Hotel Lüttje Burg)

10:30 Uhr      
Kurze Kaffeepause

10:45 Uhr      
Workshops für gastgewerbliche Betriebe

1.    Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor: 10 Tipps zum Thema Material- und Energieeffizienz und warum „Nachhaltigkeit“ wirtschaftlich und strategisch Sinn macht. Beispiele aus der Praxis, wie Kosten eingespart und Mitarbeiter erfolgreich eingebunden werden.
Andreas Koch, bluecontec

Workshop für Destinationen

2. Nachhaltige Tourismusregionen: Muss, Trend oder Chance?
Der Workshop zeigt auf, wie schon vorhandene Potentiale  genutzt werden können und welche Chancen eine nachhaltige
Entwicklung des Tourismus den Regionen Schleswig-Holsteins
bietet. Teil 1 (Teil 2 ab 11:45 Uhr)
Jan Sadowsky, Klimapatenschaft GmbH

11:45 Uhr      

Workshops für gastgewerbliche Betriebe

3. Noch auf Mitarbeiter-Suche? Die richtigen Mitarbeiter finden und gewinnen für meinen Betrieb! Erarbeiten Sie mit
dem Fachkräfteberater der IHK in diesem Workshop im Gespräch mit anderen Betrieben individuelle Mittel und Wege,
um Mitarbeiter zu finden und zu binden.
Thomas Laubach, IHK Flensburg


Workshop für Destinationen

2. Nachhaltige Tourismusregionen: Muss, Trend oder Chance?
Der Workshop zeigt auf, wie schon vorhandene Potentiale  genutzt werden können und welche Chancen eine nachhaltige
Entwicklung des Tourismus den Regionen Schleswig-Holsteins
bietet. Teil 2
Jan Sadowsky, Klimapatenschaft GmbH

12:40 Uhr      
Zusammenfassung

13:00 Uhr      
Austausch und gemeinsames Mittagessen

ca. 14:00 Uhr 
Ende (optional Führung durch das Multimar Wattforum)

Anmeldung: Im Anschluss an die von der IHK und dem Tourismus-Cluster SH organisierte Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, an einer Führung durch das Multimar Wattforum teilzunehmen. Bei Interesse geben Sie Ihre Teilnahme am Rundgang auf dem Anmeldebogen an. Die IHK Schleswig-Holstein und das Tourismus-Cluster SH freuen sich auf Ihre Teilnahme.

Anbei finden Sie den Anmeldebogen für den Termin am 13. Juni 2019 in Tönning.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.


 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Ansprechpartnerin

Content/Team May

Dr. May, Carola

Projektleiterin

 
 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2019 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein