Webinar: Informative und Mut machende Kommunikation nach dem Lockdown

Welche Informationen sind für den Gast jetzt wichtig? Wo sollte diese Informationen für den Gast sichtbar sein?

Ort
online

Veranstalter
Tourismus-Cluster SH

Termine
Mi, 17.03.2021, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Mitarbeiter, die nach und nach aus der Kurzarbeit zurückkehren schaffen es kaum die zahlreichen Gastanfragen zu beantworten: „Steht meine Reservierung im Juni? Wird es bei Ihnen eine Halbpension geben und wie schaut die aus? Gibt es besondere und vor allem sichere Angebote für die Durchführung von Tagungen oder Seminaren? So lauten diese und andere Fragen.
Auch ich habe diese Fragen zu allen Aktivitäten, die ich zurzeit plane. Alles Erstes schaue ich dann auf die Webseite des jeweiligen Restaurants oder Hotels. Die schaut meistens aus wie immer, kein Wort zu den laufenden oder kommenden Veränderungen. Und dann rufe ich an… und stoße oft genug auf einen Anrufbeantworter, der aber auch keine Informationen liefert. Vertrauen schaffen funktioniert so nicht. Aktive Kommunikation ist jetzt gefragt.
Denn gerade jetzt ist das Motivieren, Mut machen und Informieren so wichtig.

Dieses Webinar hilft allen Gastgebern, auch denen, die noch keine aktiven Kommunikationswege mit Gästen und Interessenten organisiert haben, schnell eine professionelle Basis-Kommunikation aufzubauen. Die Ziele sind: Sicherheit geben, für Gäste, die bereits gebucht haben oder buchen sollten. Motivieren für Kurzurlaub und Urlaub in Ihrer Destination. Ideen und Angebote liefern für „mach doch mal anders Urlaub“.

Die Inhalte im Detail:
• Welches Gastsegment benötigt jetzt welche Information?
• Welche Informationen gehören in welcher Form auf Ihre Webseite?
• Wie starten Sie einen motivierenden Newsletter? Welche Tools sollten Sie dafür nutzen? Welche E-Mail-Adressen dürfen Sie DSGVO-Konform einsetzen? Mit Live-Beispiel.
• Wo sollten Ihre Informationen darüber hinaus zu finden sein?

Hier geht es zur Anmeldung.

Über die Referentin: Gabriele Schulze, Autorin, Beraterin und Referentin ist Expertin für messbare Marketingerfolge. Sie spezialisierte sich auf die Implementierung zeitgemäßer Technologie und begleitet seit mehr als 20 Jahren Dienstleistungsunternehmen mit wegweisenden Konzepten für Vertrieb, Marketing, Revenue Management und Technologie in Zeiten der Digitalisierung. Ihr profundes Praxiswissen erlangte sie in mehr als 20 Jahren Top Management Erfahrung in der (internationalen) Hotellerie und Vertriebslandschaft und zehnjähriger Beratungs- und Dozententätigkeit.Sie war über 8 Jahre Geschäftsführerin der erfolgreichsten Hotelkooperation, Best Western Hotels Deutschland, Luxemburg und Polen. Vorher verantwortete sie 10 Jahre die Marketing- und Vertriebsaktivitäten der größten deutschen Hotelgruppe. Sie implementierte eines der ersten Intranets in der deutschen Hotellerie und war Pionierin für die ersten, automatisiert abgewickelten Gutschein- und Loyalitäts-Marketingsysteme in der internationalen Hotellerie. Seit 2010 ist sie selbständige Dozentin, Autorin und Beraterin für ganzheitliche, zukunftsorientierte Marketing- und Technologiethemen. Seit Juni 2012 ist sie Herausgeberin des internationalen dfv-Magazins twTagungswirtschaft. Von 2014 bis 2018 war sie als Gast - Dozentin für E - Business Themen an der Fachhochschule Salzburg tätig. Seit 2018 ist sie zertifizierte Datenschutzexpertin nach DSGVO. Ihr Blick in die Zukunft zeigt neue Wege und motiviert zum Handeln. Ihre Themen sind: Onlinestrategien, Community (Social Media) - Marketing, innovative Kundenbindung, Markenprofilierung, Event- und MICE Marketing sowie Preis- und Distributionsstrategien. In ihren Vorträgen und Seminaren bringt sie branchenübergreifend auch komplexe Inhalte verständlich und unterhaltsam auf den Punkt.

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen


Webinar: Informative und Mut machende Kommunikation nach dem Lockdown

Volpp, Katharina

Projektmanagerin

 
 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2019 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein