Webinar: Zukunftsfähig Wirtschaften – nachhaltig, transparent und fair

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) bietet einen umfassenden Ansatz nachhaltigen Wirtschaftens auf Basis ethisch-sozialer und ökologischer Werte vor dem Hintergrund der gesamten Wertschöpfungskette.

Ort

Online

Veranstalter
Wirtschaftsförderungsagentur Kreis Plön GmbH

Termine
Di, 22.09.2020, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr

Können wir angesichts der aktuellen Krisen einfach zuschauen und weiter wirtschaften wie bisher? Wollen Sie als Unternehmer*in einen Beitrag für eine enkeltaugliche Zukunft leisten?

Wenn wir die zentralen Werte unserer sozialen Interaktion wie Kooperation, Rücksichtnahme, Vertrauen und Respekt auf die Wirtschaft übertragen, entsteht eine neue Qualität der Unternehmensführung die geeignet ist, um den zentralen Herausforderungen unserer Zeit zu begegnen. Und dies – das beweisen zahlreiche Beispiele – gepaart mit unternehmerischem Erfolg und guter Krisenresistenz.

Im ersten Teil führt Lisa Buddemeier in das Konzept und das Managementinstrument der Gemeinwohl-Ökonomie ein. Sie erläutert, wie die GWÖ-Matrix zur konsequent werteorientierten Ausrichtung der unternehmerischen Aktivitäten genutzt werden kann.

Im zweiten Teil ergänzt Gerd Lauermann mit spannenden Eindrücken aus seiner gemeinwohlorientierten Beratungspraxis und stellt konkrete Umsetzungsbeispiele vor.

Eine kostenfreie Anmeldung ist unter https://wfa.de/webinar-am-dienstag-22-09-von-1000-1100-uhr-zukunftsfaehig-wirtschaften-nachhaltig-transparent-und-fair/ möglich.

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Teaserbild Gemeinwohl Ökonomie
 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2019 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein