Workshop Nachhaltigkeit, Cyber Crime und Digitalisierung

Nachhaltigkeit und Digitalisierung sind Megatrends unserer Zeit. Umso mehr freuen wir uns, gemeinsam mit dem DEHOGA Schleswig-Holstein ein Seminarangebot für dessen Landesverbandstag 2019 erstellt zu haben, das diese beiden Themen aus Sicht der Hotelgastronomie aufgreift.

Workshop Nachhaltigkeit, Cyber Crime und Digitalisierung

Ort
Ahrensburg
Hotel am Schloss

Veranstalter
DEHOGA Schleswig-Holstein

Termine
Di, 26.03.2019, 13:30 Uhr - 16:30 Uhr

So zieht Andreas Tedsen nach einem Jahr nachhaltigem Management in der Lüttje Burg eine erste beispielhafte Bilanz über Einsparungen, Chancen und Mehrwerte nachhaltigen Managements im Hotel- und Gaststättenbereich. Angesichts der digitalen Öffnung der Hotelgastronomie durch die eigene Webseite, Buchungssysteme und eine Vielzahl hilfreicher Apps, Tools und Managementsysteme zeigt der Hamburger Cyber-Kripo-Spezialist Andreas Dondera auf, wie sich Unternehmen vor Cyber-Crime und Hackerangriffen wirksam schützen können. Moderiert wird der Seminarnachmittag durch das Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein.

Programm:

13:30-14:30 Uhr
Ein Jahr nachhaltiges Management in der Lüttje Burg – Andreas Tedsen zieht Bilanz
Wo, wie und warum JETZT anfangen? Dr. Carola May über Ratgeber, Nutzen und Checklisten auf dem Weg zum nachhaltigen Management

14:30-15:00 Uhr
Kaffeepause

15:00-16:30 Uhr
Wie reell sind Cyber-Crime und Hackerangiffe in der HOGA-Welt? Andreas Dondera, LKA HH – ZAC
Hotelrestaurant 3.0 – ein kurzer Überblick. Dr. Carola May

Teilnahme nur nach Anmeldung über DEHOGA SH
Ein geringer Unkostenbeitrag wird bei Buchung fällig.

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Ansprechpartnerin

Kontakt/Team May

Dr. May , Carola

Projektleiterin

 
 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2019 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein