dwif-Consulting GmbH

Gesellschaftliche Veränderungen und wachsende Kund*innenansprüche stellen die Tourismusorte und -regionen vor immer neue Herausforderungen im Destinationsmanagement. Wer wettbewerbsfähig bleiben will, muss ein Gefühl für Trends haben, Veränderungen mutig angehen und das Destinationsmanagement strategisch gestalten. Potenziale und Entwicklungsperspektiven neuer Themenfelder gilt es immer wieder neu zu analysieren und justieren. Gerade im Bereich Nachhaltigkeit gilt es dabei vielfältige Anforderungen an einen nachhaltigen Tourismus – im ökologischen, sozialen wie auch ökonomischen Sinne – mit den Gästebedürfnissen sinnvoll zu verknüpfen. Nur dann entstehen Konzepte, die von allen beteiligten Stakeholder*innen getragen werden.

Dabei sichern unsere Kompetenz und Erfahrung in der (tourismus-)wirtschaftlichen Beratung sowie ein großer Fundus exklusiver Marktinformationen und Branchendaten Ihren Erfolg. Neben dem Schwerpunkt Destinationsmanagement zählen betriebswirtschaftlichen Beratung, ökonomische Analysen und Marktforschung zu unseren Arbeitsschwerpunkten. Dadurch verfügen wir u.a. über Primärdaten zu Verhaltensweisen von Übernachtungs- und Tagesreisenden, Besucherzahlen von über 800 Freizeit- und Kultureinrichtungen in Deutschland sowie Benchmark- und Vergleichswerte für Hotellerie und Gastronomie.

Mehr über uns und unsere aktuellen Projekte finden Sie unter www.dwif.de.

KfW Berater

ja

Anzahl an Beratungen rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Tourismusbranche in den letzten 5 Jahren

>500

Anzahl an Beratungen rund um das Thema Nachhaltigkeit in der Tourismusbranche in Schleswig-Holstein in den letzten 5 Jahren

>30

Schwerpunkte

·       Tourismuskonzepte und Evaluationen
·       Markenberatung
·       Zukunftswerkstatt Mobilität
·       Produktentwicklung
·       Bürger*innen-Werkstatt
·       Ortsbildanalysen

Bis zu 3 Referenzbetriebe / -projekte zu nachhaltigen Projekten in Schleswig-Holstein

· Touristisches Entwicklungskonzept Lübeck.Travemünde 2030 (mit ausgeprägtem Nachhaltigkeitsfokus; 2019-2020)
· Attraktive Ortsbilder als Erfolgsfaktor des Qualitätstourismus in Schleswig-Holstein (2018)
· Modellprojekt "Fahrscheinloser Nahverkehr für Touristen in Schleswig-Holstein" (2015-2020)

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Logo dwif

dwif-Consulting GmbH
Marienstraße 19/20
10117 Berlin
Telefon: +49(0)30 / 757 94 9-0

 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2019 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein