Kontrast
AA

Resilienzumfrage

Gemeinsam mit dem dwif haben wir vom 15.11.2021 bis 30.11.2021 eine Befragung zum Thema Krisenfestigkeit unter Leistungsträgern der Tourismuswirtschaft in Schleswig-Holstein durchgeführt. An der Umfrage nahmen hauptsächlich Hotels, Restaurants und Betreiber von Ferienwohnungen und -häusern teil. Ausgewertet wurden die Jahre 2020 und 2021 im Vergleich zu 2019 in Bezug auf die Themen Fachkräftemangel, Liquidität, Investitionen, Erkenntnisse aus der Krise und Blick in die Zukunft.

Hier die Ergebnisse der Befragung Resilienzbefragung touristischer Leistungsträger in Schleswig-Holstein

Die Befragung bildet die Grundlage der Arbeit des Projektes "REACT-EU Tourismuswirtschaft Schleswig-Holstein: Steigerung der Resilienz touristischer Betriebe".

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt Cookies und externe Komponenten, welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen