Landesweite Wirtschaftsförderungsgesellschaft ist Projektträgerin des Tourismus-Clusters

Professionelles Clustermanagement in Schleswig-Holstein

Seit Juli 2015 ist die Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH (WTSH) als zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landes Schleswig-Holstein Trägerin des Projektes „Tourismus-Cluster“. Als „One-Stop-Agentur“ steht die WTSH Unternehmen als kompetenter Dienstleister zur Seite. Sie unterstützt vor allem dabei, Innovationen erfolgreich umzusetzen, ausländische Märkte zu erschließen und Unternehmen in Schleswig-Holstein anzusiedeln. mehr erfahren

Externer Link: Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein GmbH

Auf günstigen Standortfaktoren und räumliche Nähe aufbauend haben sich in Schleswig-Holstein Cluster und Netzwerke gebildet, die Kompetenzen und Interessen bündeln, Innovationskraft förden und damit die Wettbewerbsfähigkeit der beteiligten Unternehmen steigern.

Cluster erzeugen Mehrwert durch

  • Austausch von Wissen
  • Förderung interdisziplinärer Kooperationen, die branchen-, cluster- und technologieübergreifend Unternehmen und Wissensträger in neuen Intiativen zusammenführen
  • Initiierung kollaborativer Projekte als Ausgangspunkt für Innovationen
  • Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen
  • Sicherung und Schaffung zukunftsfähiger Arbeitsplätze
  • Bündelung der unternehmerischen Interessen als Input für die Gestaltung wirtschaftspolitischer Begleitmassnahmen
 
 

Die WTSH ist Trägerin von zwei weiteren Clustern

Externer Link: Digitales Cluster Schleswig-Holstein
Externer Link: Maritimes Cluster Schleswig-Holstein
 
 

Ansprechpartner

Dr. Hausner, Ulrich

Leiter Clusterentwicklung Schleswig-Holstein

 
 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2016 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein