Fachkräftesicherung

Die Themen Fachkräftesicherung, Fachkräftemangel und Ausbildungsrückgang sind nicht nur aktuell, sondern werden das Gastgewerbe und den Tourismus verstärkt auch in den nächsten Jahren fordern. Doch welche Möglichkeiten gibt es für den einzelnen Betrieb etwas zu unternehmen? Welche Strategien sind ratsam, wie finden auch abseits gelegene Unternehmen treue Mitarbeiter oder wie stellt man seinen Betrieb für die Zukunft auf? Hier finden Sie Informationen rund um das Thema Personal.

pixabay © maialisa

Mitarbeiter binden

Ein professionelles Personalmanagement gehört heute in jedem Betrieb dazu.

fotolia © linjerry

Der lange Weg der Mitarbeitersuche

Von der Anzeige bis WhatsApp: Welchen Weg gehen Sie bereits?

fotolia © animaflora

Ausbildung heute

Generation Y war gestern! Tipps für die Generation Z.

 
pixabay © kaido20

Beschäftigung von Flüchtlingen

Die Beschäftigung von Flüchtlingen, Asylsuchenden und Asylbewerbern hängt von verschiedenen Voraussetzungen ab. Grundsätzlich führt der Weg zur Beschäftigung über die Arbeitsagentur. Hier erhalten Sie Tipps und finden die richtigen Ansprechpartner.

© Grafikfoto / W. Diederich

Fachkräfte aus dem europäischen Ausland

Nutzen Sie das Angebot der ZAV (Zentrale Auslands- und Fachvermittlung der Bundesagentur für Arbeit) für die Besetzung von Ganzjahres- oder Saisonstellen sowie Ausbildungsplätzen.

© Grafikfoto / M. Staudt

Literaturtipps und Leitfäden

 

 
 
 

Ansprechpartnerin

Kontakt/Team Stangenberg

Stangenberg, Petra

Projektmanagerin

 

Lorentzendamm 24
24103 Kiel
0431 66666-881
0431 66666-790
E-Mail

 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2016 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein