Online-Weiterbildungsmöglichkeiten

Digitale Weiterbildung im Tourismus an der Nordsee
Mit Hilfe eines neuen Weiterbildungsangebotes möchte die Nordsee-Tourismus-Service GmbH (NTS) mit Sitz in Husum Gastgeber und Mitarbeiter in den Tourist-Informationen in der Nordseeregion in den Bereichen Servicequalität, Marketing und Nachhaltigkeit schulen. Neu dabei ist, dass jeder Teilnehmer die Schulungen zeit- und ortsunabhängig vom PC aus besuchen kann, denn diese finden auf einer Online-Plattform statt. Mittels kurzer Lerneinheiten in Form von Videos oder Präsentationen werden den Teilnehmern aktuelle Inhalte nähergebracht. Dabei kann die Schulung jederzeit unterbrochen oder wiederholt und somit dem Tagesgeschäft angepasst werden. Ein inhaltlicher Schwerpunkt der Schulungen liegt dabei auf dem Thema Digitalisierung. Neben Basiswissen u. a. zu Online-Marketing- und Vertriebskanälen sowie zum Umgang mit Google, Facebook und Co werden auch vertiefende Inhalte vermittelt. Die Zugangsregistrierung und das Anschauen der Lernvideos ist für alle Interessierten in der Nordseeregion kostenfrei: http://nordseetourismus.teejit.de

Webinare in Kooperation mit der eTourismus Akademie
Die eTourismus Akademie der Firma secra bietet Tourismusmarketing-Organisationen (TMO) bzw. den lokalen Tourismusorganisationen (LTO) ein umfangreiches Schulungs- und Fortbildungsprogramm an. So können z. B. Gastgeber in der Eckernförder Bucht, in der Schleiregion und in Mittelholstein bereits kostenfrei an live Webinaren der dortigen LTOs teilnehmen und sich zu aktuellen Themen weiter qualifizieren. Von der idealen Online-Präsentation über Gästebindung bis hin zur Raumgestaltung in Ferienunterkünften reicht das online Weiterbildungsangebot. Weitere Informationen finden Sie unter:

Secra Mittelholstein

Secra Eckernförder Bucht

Secra Ostseefjord Schlei

Secra Fehrmarn

Weiterbildungsprojekt Tourismus 4.0 für touristische Betriebe startet
Das vom Tourismus-Cluster unterstützte Online-Weiterbildungsangebot „Tourismus 4.0“ startet im Januar 2019 in die erste kostenfreie Erprobungsphase. Mit dem neuen Weiterbildungsprogramm „Tourismus 4.0 in Schleswig-Holstein“ erhalten Unternehmen aus der Tourismusbranche in Zukunft Unterstützung zu allen Fragen rund um den digitalen Wandel. Das von der Technischen Hochschule Lübeck, der Fachhochschule Westküste und der oncampus GmbH gemeinsam initiierte Angebot richtet sich zunächst an Beschäftigte in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) mit Betriebsstätte in Schleswig-Holstein. Möglich macht dies die Förderung des Landesprogramms Arbeit des Landes Schleswig-Holstein mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds.

Das neue Weiterbildungsangebot wird online flexibel nutzbar, kleinformatig und praxisorientiert sein. Die einzelnen Online-Module zu Themen wie Grundalgen der Digitalisierung im Tourismus, digitales Marketing, Datenmanagement und Onlinerecht können von den Teilnehmern unabhängig von Ort und Zeit genutzt werden.

Einen Einblick in die Funktionsweise und Inhalte von Tourismus 4.0 finden Sie in den Modulteasern:

Weitere Informationen zum Projekt und Programm erhalten Sie hier: Tourismus 4.0

Sie wollen das Weiterbildungsangebot von Tourismus 4.0 nutzen? Dann können Sie sich ab sofort hier anmelden.

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

Ansprechpartnerin

Kontakt/Team Stangenberg

Volpp, Katharina

Projektmanagerin

 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2019 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein