Netzwerkabend Innovationen in der Hotellerie

Wir treffen uns zum Austausch in der Netzwerkrunde Innovationen. Herr Marc O. Benkert von der Agentur BE:CON liefert einen spannenden Input zum Thema Digitalisierung. Ein gemeinsamer Austausch beim Abendessen rundet die Veranstaltung ab.

Ort
Timmendorfer Strand
SAND - Lifestylehotel Strandallee 168

Veranstalter
Tourismus-Cluster

Termine
Di, 28.11.2017, 16:00 Uhr - 21:00 Uhr

Netzwerkabend Innovationen in der Hotellerie
für die Teilnehmer unseres Innovations-Workshops, alle Netzwerkpartner sowie interessierte Hoteliers und Touristiker.

 Marc O. Benkert von der Agentur BE:CON informiert uns zu folgendem Thema:

„Buchungsplattformen & Meta-Suchmaschinen vs. Blockchain & künstliche Intelligenz: Neues Spiel, neue Chance?“
Eine Blockchain-Technologie zeichnet sich durch das Aufbrechen von zentralen Strukturen hin zu einer dezentralen Lösung aus. Erste Ansätze in der Finanzbranche (u.a. durch die Kryptowährung Bitcoin) zeigen den Weg der Zukunft. Nun gibt es auch erste Ansätze in der Tourismusbranche, die den für Hotels teuren Vertrieb über Buchungsportale und Meta-Suchmaschinen (Plattformen) überflüssig werden lassen können. Während Blockchain auch als künstliches Gedächtnis beschrieben wird, wird künstliche Intelligenz als der künstliche Verstand angesehen. Während des Vortrags erfolgt ein kleiner Überblick über die Begriffe und die Zusammenhänge und es soll ein Ausblick auf die (nicht ganz so fernen) Auswirkungen auf die Tourismusbranche erfolgen.

Jens Lassen, Direktor des Arborea Marina Resort in Neustadt stellt das neue Hotel vor und berichtet über „Arborea experience together“.

Anschließend tauschen wir uns in geselliger Runde aus. Welche Innovationen wurden seit dem Workshop in den Hotels angedacht, geplant und umgesetzt? Welche Informationen hält das Tourismus-Cluster zum Thema bereit? Ein gemeinsames Abendessen rundet die Veranstaltung ab. Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen! Auch wer das Thema Innovation in seinem Betrieb noch nicht spielt ist eingeladen sich zu informieren und zu vernetzen.

Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung des Tourismus-Clusters ist kostenfrei. Um eine verbindliche Anmeldung bis zum 23.11.2017 per Mail an stangenberg@wtsh.de wird gebeten. Sie erhalten eine Bestätigung über die Teilnahme.

 
 

Ansprechpartnerin

Kontakt/Team Stangenberg

Stangenberg, Petra

Projektmanagerin

 

Lorentzendamm 24
24103 Kiel
0431 66666-881
0431 66666-790
E-Mail

 
 
Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein

© 2016 Tourismus-Cluster Schleswig-Holstein